Tag der offenen Tür 2021
20. Januar 2021

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern!

Wir freuen uns über den Besuch auf unserer Internet-Seite.

Die Mesale Fachoberschule weiß, welche Schwierigkeiten von Euch in dieser
Pandamie zu bewältigen sind, um eine mittlere Reife zu erlangen. Unterrichtsausfälle,
homeschooling, Verzicht auf die Klassengemeinschaft und vieles mehr.

Aber wie lange diese schwierige Zeit auch noch dauern wird, es besteht für jeden jungen
Menschen die Möglichkeit, auch nach der Mittleren Reife seine Zukunft zu planen und zu
gestalten. Ein Fachabitur an unserer staatlich genehmigten Mesale Fachoberschule ist dabei
eine der besonderen Möglichkeiten.

Wir hoffen, natürlich wie auch Ihr, dass in absehbarer Zeit wieder regulärer Unterricht
in der Schule stattfinden wird. Aber Ihr sollt wissen, dass bis dahin an unserer staatlich
genehmigten Mesale Fachoberschule in allen zentralen Fächern ausschließlich Online-
Unterricht durch unsere motivierten Lehrkräfte stattfindet. Natürlich werden die gestellten
Aufgaben von diesen Lehrkräften durchgesehen und den Schüler*innen nützliche und
wichtige Hinweise und Unterstützung bei bestehenden Problemen gegeben.

Wenn eines Tages das Schreckgespenst dieser Corona-Pandemie vertrieben sein wird,
gilt wieder in vollem Umfang, dass an unserer Mesale Fachoberschule nur in kleinen Klassen
unterrichtet wird. Dies ist aus unserer Sicht die beste Unterrichtsform für Schüler*innen und
Lehrkräften. Dadurch ermöglichen wir die optimale Betreuung unserer Schüler*innen.

Wir leben die Gemeinschaft der verschiedenen Religionen ohne Diskriminierung.
Rassismus und Mobbing hat an unserer Schule keinen Platz. Gegenseitige Unterstützung und
gemeinsame Lerngruppen sorgen bei uns für ein vertrauensvolles und respektvolles Miteinander.

Wir freuen uns über einen Besuch beim nächsten Info-Tag, der pandemiebedingt leider
online stattfinden muss und zwar am 30. Januar 2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, unter Einhaltung der coronabedingten
Vorsichtsmaßnahmen, ein persönliches Gespräch zu führen.
Ihr Anruf ist jederzeit herzlich willkommen.

Mit besten Grüßen

Noemi Galiger
(Schulleiterin)

Es können keine Kommentare abgegeben werden.